Aktuelle Fortbildungen

Fortbildungen Februar / Juni 2018: Die Kunst des Sein-Lassens

Biodynamische Körpertherapie als grundlegende therapeutische Haltung für „wesentliche“ Veränderungsprozesse in der Einzelarbeit

Termine

Biodynamik I: 07. - 11. Februar 2018 (Mi-So)
Biodynamik II: 13. - 16. Juni 2018 (Mi-Sa)

E.S.T. Akademie: Biodynamische Körpertherapie als grundlegende therapeutische Haltung Details

E.S.T. Akademie: Biodynamische Körpertherapie als grundlegende therapeutische Haltung

Leitung: Irmtraud Eckert
Ort: Haus Ebersberg Bad Zwesten
Kursgebühr: 580.- Euro / 4 Tage
435,- Euro / 3 Tage
Teilnehmer: Begrenzte Teilnehmerzahl;
Nur für ausgebildete Körpertherapeuten der
Psychodynamischen Körper- und Energiearbeit.

Die Seminare bauen aufeinander auf.

Themen der Fortbildung werden sein

  • Der Vasomotorische Zyklus als Grundlage der Selbstregulation
  • Was bedeutet bindungsorientierte biodynamische Körpertherapie
  • Grundhaltung zum Klienten in der Biodynamik
  • Biodynamische Arbeit mit regressiven Prozessen
  • Jedes psychische Problem ist auch ein Problem der Selbstregulation
  • Was unterscheidet die Biodynamik von anderen Körpertherapiemethoden

Praktisch werden wir üben

  • Sanfte biodynamische Atemarbeit
  • Symptombehandlung mit dem Stethoskop
  • Provozierende Methoden in der Biodynamik
  • Vegetositzungen initiieren und begleiten
  • Aktivieren, entspannen, verdauen - wann wende ich was an
  • mehr Sicherheit in der Anwendung mit Klienten gewinnen


Weitere Informationen erfolgen nach Anmeldung per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




© 2017 E.S.T.
Eckert Seminare Training
Körpertherapie
Ausbildungen
29487 Luckau / Wendland

Telefon:
0 58 44 / 97 62 10



© 2017 E.S.T. Eckert Seminare Training
Ausbildung in Ganzheitlicher Körpertherapie
29487 Luckau / Wendland  •  Telefon 0 58 44 / 97 62 10